+49 641 300 20 500 fusion-days@milchundzucker.de
+49 641 300 20 500 fusion-days@milchundzucker.de

DER HR-EXPERTEN-TALK - AUFLAGE 8

Mittwoch, 17. November 2021: Same procedure as last year: Die FusionDays werden wieder eine Hybrid-Veranstaltung aus Live-Gästen und Schalte. Same procedure as every year: Auch 2021 steht der erste Tag wieder im Zeichen der BeeSite Usergroup- und JobStairs Community-Meetings.
Donnerstag, 18. November 2021: Unter dem Motto „Hybrid HR – Recruiting weiter gedacht“ erfahren Sie spannende Insights von internationalen Speaker:innen. Dabei schauen die FusionDays wie gewohnt auch über den deutschen Tellerrand hinaus und geben Einblicke in spannende Entwicklungen aus anderen Ländern.

Recruiting trotz Krise? Das geht.

Und die HR FusionDays sagen auch, wie es geht. Am 25. und 26. November 2020 heißt es „Recruiting & Employer Branding weiter gedacht“. In unserem spannenden Recruiting Event zum Ende des Jahres werfen wir gemeinsam einen Blick auf aktuellste Praxis-Insights der Branche, schauen, ob Unternehmen besonders unter Corona gelitten haben, auf aktuelle Herausforderungen bei der Transformation, den Umgang mit Technologie und Innovationen und diskutieren, was Recruiter jetzt machen müssen, um langfristig zu profitieren. 

Für zu Hause von zu Hause?

Wir finden, virtuelle Konferenzen aus unseren Homeoffices heraus hat es dieses Jahr schon genug gegeben. Deswegen gehen wir auch hier gerne wieder einen etwas anderen Weg: Wir senden live aus unserem Office in Gießen – wo wir unsere Cafeteria mal eben in ein Sendestudio umbauen. Mit Platz für interaktive Keynotes und Fallbeispiele, eine Expertenrunde und einen Barista, bei dem wir das vorher Gehörte noch einmal auf Espressolänge zusammendampfen wollen.

Lieber aus der Praxis für die Praxis.

Was sich auch zum siebten Mal in Folge nicht ändert, ist die Qualität der Beiträge. Hier können Recruiting-Verantwortliche ordentlich etwas mitnehmen. Sei es, wie Technologie und Multilateralismus die Resilienz der Welt und ihrer Staaten stärken kann, seien es die Herausforderungen und Fallstricke bei der Einführung eines Bewerbermanagement-Systems oder wie man dank Augmented-Writing-KI bis zu 75 % mehr Bewerbungen generieren kann.

HR FUSION DAYS 2020 auf YouTube

Das öffentliche Programm vom 26.11.2020 können Sie auf unserem YouTube Kanal nochmal ansehen oder auch neu entdecken.

JETZT KOSTENLOS ANMELDEN

    Ich interessiere mich für die folgenden Veranstaltungen:

    Mehrfachnennungen sind möglich

    JobStairs Community Meeting (17. November)

    BeeSite Recruiting Edition User Group Meeting (17. November)

    FusionDays (18. November)





    Ich bin:

    Mehrfachnennungen sind möglich

    JobStairs-Member

    BeeSite Recruiting Edition User

    milch & zucker Kunde

    Interessent

    Persönliche Angaben

    Vorname (Pflichtfeld)

    Name (Pflichtfeld)

    E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Unternehmen

    Position


    Anmerkung

    Datenschutzhinweis

    Ich erkläre mich einverstanden, von milch & zucker im Rahmen von Marketing-/Vertriebsmaßnahmen per E-Mail kontaktiert zu werden. Meine Einwilligung ist jederzeit widerruflich und für 2 Jahre gültig. Die Datenschutzhinweise von milch & zucker habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre mich einverstanden.

    Zu den Datenschutzhinweisen von milch & zucker

    Sicherheitsfrage

    LINE UP

    Janine Utsch

    Unsere Moderation: Mit Herz & mit Filmstudium.

    Janine ist rheinische Frohnatur und Medienprofi durch und durch. Ursprünglich studierte sie „Cinéma et Audiovisuel“ an der Pariser Sorbonne und entstammt journalistisch den Nachrichtenredaktionen von NTV und Radio 1LIVE. Als Journalistin und Eventmoderatorin ist die Videoproduktion eins ihrer Steckenpferde. Auch Sprachbarrieren sind für Janine kein Problem – neben Kölsch coacht und spricht sie auch Englisch und Französisch und wird uns dynamisch und professionell durch die FusionDays moderieren.
    Janine Utsch

    Etan Bernstein

    The Internet of Careers® is the Great Transformer of the Global Labor Market.

    Co-Founder & Head Of Ecosystem, Velocity Network Foundation „The Internet of Careers® is the Great Transformer of the Global Labor Market.“ Etan Bernstein berichtet exklusiv auf den FusionDays über vertrauenswürdige Karrieredaten und wie diese mittels Blockchain-Technologie das zukünftige „Internet of Careers“ prägen werden. Etan ist Mitbegründer der Velocity Network Foundation und leitet die Entwicklung des globalen Ökosystems. Er blickt auf eine langjährige Karriere als Personal- und Organisationsentwickler, Unternehmensberater und HR-Tech-Unternehmer zurück. Das Velocity Network ist eine kooperative Non-Profit-Organisation und wird verwaltet von der Velocity Foundation. Die Stiftung hat die Aufgabe, die Nutzung des Velocity Network durch alle Beteiligten zu regeln, die betriebliche Konsistenz und rechtliche Klarheit für jede Transaktion sicherzustellen, kontinuierlich weiterzuentwickeln sowie die weltweite Akzeptanz und Unterstützung unter den Beteiligten und Konstituenten zu fördern. Weiterführende Informationen zur milch & zucker Mitgliedschaft im Velocity Network. Präsentation auf englisch
    Etan Bernstein

    Cliff Lehnen

    Hybrid HR und die Auswirkungen für die HR-Abteilung der Zukunft.

    Cliff Lehnen, Chefredakteur HR-Publikationen, F.A.Z. Business Media „Hybrid HR: Neue Personalarbeit für eine neue Arbeitswelt.“ Seit März 2020 hat sich die Arbeitswelt deutlich verändert. Was nehmen Personalmanagerinnen und -manager mit aus dieser Zeit von Unsicherheit und Disruption? Wie verändern sich HR-Arbeit und -Organisation in der „hybriden Arbeitswelt“? Eine aktuelle Studie des F.A.Z.-Fachverlags ist diesen Fragen nachgegangen und hat Schlussfolgerungen für die HR-Abteilung der Zukunft herausgearbeitet. Cliff Lehnen verantwortet als Chefredakteur die HR-Publikationen und -Events im F.A.Z.-Fachverlag – unter anderem die Medien der „Personalwirtschaft“, den „Deutschen Personalwirtschaftspreis“ oder den „HR Summit“ der F.A.Z.-Verlagsgruppe. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich intensiv mit Employer Branding, Innovationsmanagement und Organisationsentwicklung, ob als Autor, Referent oder Moderator. Er wurde jüngst von der Deutschen Fachpresse als „Fachjournalist des Jahres 2021“ ausgezeichnet.
    Cliff Lehnen

    Christian Kuhna

    Was kann Deutschland von China lernen? Die Renaissance des Humanismus?

    Gründer und CEO von USDC, Urban Society Design Consultancy, Shanghai, China „Die Renaissance des Humanismus: Aufbau einer menschlicheren Zukunft durch Rückbesinnung auf alte Werte, aber im Kontext der heutigen digitalisierten und schnelllebigen Welt.“ Mit seinem in die Hand implantierten Chip ist Christian Kuhna wahrscheinlich der erste „Cyborg“ in China, der die zukünftige Symbiose von Mensch und Maschine demonstriert. Christian arbeitete 20 Jahre lang in leitenden Positionen in den Bereichen Kommunikation, HR und Innovation in den Zentralen von Daimler, Siemens und adidas – wo er die adidas University aufbaute. Sein vielfältiger Hintergrund ermöglicht es ihm, das Spektrum von Organisationsstrategie, HR-Strategie, Lern- und Führungsentwicklung, interner und externer Kommunikation sowie Innovations- und Change-Management abzudecken. Als leidenschaftlicher Netzwerker und Kommunikator wuchs er in England, Indien, Nigeria und Griechenland auf. Mit seiner chinesischen Frau, seiner griechischen Stiefmutter, seinem ungarischen Schwager und seiner holländischen Schwägerin lebt er in seiner eigenen Gemeinschaft der Vereinten Nationen und betrachtet Shanghai als seine Heimat. Mit seiner Expertise in Spitzentechnologien wie KI, Blockchain, VR und AR möchte Christian Kunst, Design und Technologie zusammenbringen, um ein menschengerechteres Work-Life-Konzept und eine humanere Gesellschaft zu schaffen. Aktuell hilft Christian internationalen Marken und Unternehmen, ihren Digitalisierungsprozess, ihre Innovationskultur und ihre Führung durch Design Thinking zu transformieren. Er unterrichtet am GDT-Programm der Alibaba Business School in Hangzhou, an der Jiaotong Shanghai University Global EBA und am Postgraduiertenprogramm der Nagaoka Technical University in Japan zum Thema „Think like a Futurist“.
    Christian Kuhna

    Esther Demand

    Unsere Barista: weit gereist & mit beiden Beinen fest am Boden.

    Esther ist Arbeitgeberin und Arbeitnehmerin in einem. Seit Abschluss ihres Studiums fliegt sie für die Lufthansa langstrecke um die Welt. Am Boden ist sie seit über 20 Jahren Gründerin, Inhaberin und Franchisegeberin ihrer eigenen kleinen Coffee-House Kette „Coffee-Bay“. Geboren auf den Philippinen spricht sie neben deutsch und englisch bis heute auch noch phillippinisch. Auf den FusionDays wird sie unsere Gäste und Crew nicht nur mit ihrem leckeren Kaffee versorgen sondern auch mit Fachwissen rund um dieses empfindliche und aufwendig zu produzierende Genussmittel. Außerdem schätzen wir ihre Erfahrung auf beiden Seiten des Schreibtisches – also als Unternehmerin und Angestellte gleichzeitig.
    Esther Demand

    Henrike Weiser

    Fachexpertin im Talk „Hybrid HR“ und die Auswirkungen für die HR-Abteilung der Zukunft.

    Henrike Weiser, Senior Director Talent and Diversity Management, Lufthansa Group
    Henrike Weiser

    Birger Meier

    Fachexperte im Talk „Hybrid HR“ und die Auswirkungen für die HR-Abteilung der Zukunft.

    Birger Meier, Director Global Talent Acquisition/Human Resources Global R&D, Fresenius Medical Care

    Birger ist Marketingprofi mit fundiertem Hintergrund und 24 Jahren Berufserfahrung. Er hat in den Bereichen Marketing, Markenkommunikation, Digitales und HR gearbeitet. Aufgaben in verschiedenen Branchen wie IT, Avation, Chemie, Lifescience & Healthcare, Mobile Commnication, Beratung und industrielle Dienstleistungen.

    Erfolgsbilanz bei der Entwicklung von Marken-, Digital- und Kommunikationsstrategien.

    Fundierte Kenntnisse in der Konzeption und Durchführung von Transformations- und Change-Management-Projekten.

    Digital Native mit einem soliden Geschäftsnetzwerk.

    Empathischer und ergebnisorientierter Senior Manager und Leiter funktionsübergreifender Teams.

    Birger Meier

    Christine Wüst

    Fachexpertin im Talk „Von China lernen: Wandel und Veränderung annehmen."

    Christine Wüst ist Vice President Human Resources bei Witzenmann und beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den Themen Kultur- und Leadershipentwickung sowie dem Change Management in der digitalen Transformation.

    Über eine breite Erfahrung im HR Umfeld verfügt die erfahrene Personalerin durch ihre Tätigkeiten bei SIXT und der DFS Deutsche Flugsicherung. Als Leiterin Personalstrategie wurde Sie mit der  Personalstrategie- und Führungskräfteentwicklung beauftragt und erzielte auch in den Themen New Work, Demographie, Beruf und Familie, Personalmarketing und Ausbildung beeindruckende Erfolge. Die ersten Berufsjahre verbrachte die Diplom-Betriebswirtin (FH) bei einem mittelständischen Familienunternehmen in der Metallindustrie, das sich stark für Unternehmensethik einsetzt. Die erste Führungsposition übernahm Sie bereits im Alter von 26 Jahren.

    Sie ist ehrenamtliche Richterin beim Arbeitsgericht Heidelberg/Mannheim und belegte mit einem Kultur-Development-Konzept 2015 den zweiten Platz beim Deutschen Personalwirtschaftspreis.

    Christine Wüst

    Prof. Dr. Michael Guckert

    Fachexperte im Tech-Talk "Wie sich Recruiting-KI auf die Vertrauenswürdigkeit von Daten auswirkt."

    Prof. Dr. Michael Guckert, Professor für Wirtschaftsinformatik, THM

    Nach seinem Studium der Mathematik an der Justus Liebig Universtät Gießen und der Promotion in Informatik, sammelte Professor Guckert praktische Erfahrungen in der Informationtechnolgie in unterschiedlichen Branchen.

    Mit seinem Forschungsschwerpunkt in der Künstlichen Intelligenz gehört er als Vertreter der THM dem hessischen KI Kompetenzzentrum hessian.AI an. Durch Forschungsprojekte mit Industriepartnern und seinem Engagement in dualen Programm Studium Plus hält er kontinuierlich Kontakt mit der industriellen Praxis.

    Prof. Dr. Michael Guckert

    PD Dr. Olena Linnyk

    Fachexpertin im Tech-Talk "Wie sich Recruiting-KI auf die Vertrauenswürdigkeit von Daten auswirkt."

    PD Dr. Olena Linnyk, KI-Spezialistin, Researcherin – FIAS; Privatdozentin an der JLU Gießen

    Olena Linnyk verantwortet im Hause milch & zucker die Entwicklung von KI-Lösungen im Digital-HR-Bereich.

    Nach ihrer Habilitation hat Olena ihren Schwerpunkt verlagert: von Monte Carlo Simulationen in Transportmodellen ins Data Science und KI. Das war ihr wichtig.

    Heute liebt sie es, mit ihrem Team innovative KI-Methoden dafür zu nutzen, um im HR vorher scheinbar unlösbare Probleme doch zu lösen. Z. B. Genderbias aus Stellenanzeigen herauszufiltern, Clickraten für Webseiten vorherzusagen, Chatbots zu trainieren, Computer kreativ schreiben zu lassen oder auch einfach nur stetig die Job-Suche für Kandidaten zu verbessern, indem die KI eine Fachsprache lernt.

    PD Dr. Olena Linnyk

    AGENDA

    Mittwoch (Nur für Kunden und Community Member)
    17.11.
    11:00
    Ingolf Teetz auf den Fusion Days 2021 von milch & zucker

    Birger Schnepp auf den Fusion Days 2021 von milch & zucker

    JobStairs Community 
    // LIVE aus Gießen
    Aktuelle Themen und Neuerungen des Jahres 2021 sowie ein Ausblick auf Entwicklungen für 2022.
    Ingolf Teetz & Birger Schnepp// milch & zucker

    14:00
    Dr. Sascha Juchem auf den Fusion Days 2021 von milch & zucker

    Michael Palmen auf den Fusion Days 2021 von milch & zucker

    BeeSite® User Group Meeting
    // LIVE aus Gießen 
    Aus dem R&D-Labor: Bewerbersuche – Überarbeitung Usability
    Dr. Sascha Juchem & Michael Palmen // milch & zucker
    15:00
    Dr. Sascha Juchem auf den Fusion Days 2021 von milch & zucker
    BeeSite® User Group Meeting
    // LIVE aus Gießen
    Neu im Produkt: Berechtigungs-Steuerung von Fragen und für Dossiers
    Sascha Juchem // milch & zucker
    15:30
    Tania Teetz auf den Fusion Days 2021 von milch & zucker

    Stephan Valats auf den Fusion Days 2021 von milch & zucker

    BeeSite® User Group Meeting
    // LIVE aus Gießen
    The New Genderation? ALLE Talente besser erreichen. 
    Tania Teetz & Stephan Valats // milch & zucker
    16:30
    Dr. Sascha Juchem auf den Fusion Days 2021 von milch & zucker
    BeeSite® User Group Meeting
    // LIVE aus Gießen
    Ausweitung Dokumentation – Release Notes – Externes Changelog 
    Dr. Sascha Juchem // milch & zucker
    Donnerstag
    18.11.
    11:00
    Ingolf Teetz

    David Rosenberg

    Start der FusionDays 2021
    // LIVE aus Gießen
    Welcome & Warm Up
    Ingolf Teetz & David Rosenberg // milch & zucker

    11:20
    Christian Kuhna
    Vortrag & Talkrunde
    // Hybrid: Konferenz Gießen – Shanghai
    Von China lernen: Wandel und Veränderung annehmen.
    Christian Kuhna // Urban Society Design Consultancy, Shanghai

    Fachexperten im Talk:
    Christine Wüst // Witzenmann Group
    Birger Meier // Fresenius Medical Care

    12:45
    Cliff Lehnen
     Vortrag & Talkrunde
    // LIVE aus Gießen
    Ergebnisse der PW-Studie „Hybrid HR“ und die Auswirkungen für die HR-Abteilung der Zukunft.
    Cliff Lehnen // F.A.Z. Business Media

    Fachexperten im Talk:
    Henrike Weiser // Lufthansa Group
    Birger Meier // Fresenius Medical Care

    14:15
    Etan Bernstein
    Vortrag (english) & Talkrunde (deutsch) 
    // Hybrid: Konferenz Gießen – Tel Aviv
    The Internet of Careers® is the Great Transformer of the Global Labor Market.
    Etan Bernstein // Velocity Network Foundation
    Ingolf Teetz // milch & zucker

    Fachexperten im Talk:
    Prof. Dr. Michael Guckert // TH Mittelhessen
    PD. Dr. Olena Linnyk // milch & zucker

    FusionDays 2021: Hybrid HR – Recruiting weiter gedacht. Freuen Sie sich auf brandaktuelle und exklusive Praxis-Insights, neueste Studienergebnisse der Personalwirtschaft und blicken Sie mit uns über den deutschen HR-Tellerrand hinaus auf Herausforderungen des weltweiten Fachkräftemangels, der digitalen HR-Transformation, auf Technologien und Innovationen.Christian Kuhna – Digitalstratege, Innovator, „Cyborg“ und Gründer der Urban Society Design Consultancy in Shanghai – mit einem provokanten Blick auf unsere schnelllebige, durchdigitalisierte Welt, die mögliche Rückbesinnung auf alte Werte und die Frage steht HR vielleicht für Humanismus Renaissance? Und kann Deutschland dabei von China lernen? Cliff Lehnen – Chefredakteur HR-Publikationen, F.A.Z. Business Media – präsentiert vorab die Ergebnisse der neuen Personalwirtschaft-Studie „Hybrid HR“. Erfahren Sie, was das für die HR-Abteilung der Zukunft bedeutet. Etan Bernstein – Co-Founder & Head of Ecosystem der Velocity Network Foundation über vertrauenswürdige Karrieredaten mittels Blockchain-Technologie und wie sie das zukünftige „Internet of Careers“ prägen werden. 100 % kostenfrei. 100 % milch & zucker. Checken Sie gleich ein. Wir freuen uns, wenn Sie am 18.11. dabei sind. Ganz gleich, ob Sie bereits BeeSite-Kunde oder JobStairs Member sind oder ob Sie uns zum allerersten Mal kennenlernen.

    ECHTE LOCATION - HYBRIDES KONZEPT

    Location mit Ecken, Kanten & Charme2018 frisch bezogen ist – neben unserem altehrwürdigen Büro in Hamburg – Gießen die neue Heimat von milch & zucker. Rund 3.000 m² , in denen sich unser Team ein bisschen wie zu Hause fühlen soll. Drei Stockwerke, möglichst offen, möglichst grün und mit möglichst vielen Rückzugsmöglichkeiten, um optimale Arbeitsbedingungen zu ermöglichen, aber eben auch einfach mal zu chillen oder zu kochen oder zu grillen.
    Das milch & zucker Koch-StudioDa wo sonst diskutiert und geköchelt wird, wird zu den FusionDays diskutiert und gestreamt. Sind wir doch mal ehrlich: In der Küche gibt’s die besten Gespräche. Grund genug für uns, hier wieder unsere FusionDays stattfinden zu lassen. Mit den Experten live in der Küche und zugeschaltet. Mit spannenden Insights und Ausblicken. Mit Expertenrunde und Barista. Und auf jeden Fall mit jeder Menge milch & zucker.

    DAS KUNDENEVENT – MITTWOCH, 25.11.

    Tag 1 der FusionDays war wieder reserviert für JobStairs-Kunden und unsere BeeSite Recruiting Edition User Group.

    BeeSite User Group
    JobStairs - Jobs. Gut. Finden.

    ab 13:30 Tania Teetz, milch & zucker, beim Recruiting Event HR-FusionDays 2020 BeeSite® Recruiting Edition User Group Meeting // LIVE in Gießen Neues zu Schulung und Training Tania Teetz // milch & zuckerWelche Grundlagen beachtet milch & zucker beim Erstellen von Schulungsunterlagen? Was gibt es Neues rund um Schulung und Training für Anwender der BeeSite Recruiting Edition? Was plant milch & zucker mittelfristig zu E-Learning und Schulungs-Videos? Tania Teetz gibt einen Einblick in die Konzeption und Umsetzung der heute und zukünftig verfügbaren Materialien für formales und informelles Lernen.
    ca. 14:30 Sascha Juchem, milch & zucker, beim Recruiting Event HR-FusionDays 2020 BeeSite® Recruiting Edition User Group Meeting // LIVE in Gießen Release 8.0 – Neuigkeiten aus der Produktentwicklung Dr. Sascha Juchem // milch & zuckerDie Verbesserung der Barrierefreiheit im Backend ist eines der Themen, die unser Leiter Produktmanagement vorstellt. Ein weiteres Thema ist die Erweiterung der Funktionen, um Matching-Ergebnisse sowie Eindrücke aus Interviews besser dokumentieren und auswerten zu können. Eine exklusive Vorschau auf den – noch nicht veröffentlichten – Vergleich mehrerer Bewerbungen nebeneinander ist auch dabei.
    ca. 16:00 Ingolf Teetz, milch & zucker, beim Recruiting Event HR-FusionDays 2020 JobStairs Community  // LIVE in Gießen Update-Session: Vorstellung neuester Features und Funktionen bei JobStairs Ingolf Teetz // milch & zucker AG Berichtet wird über die Weiterentwicklungen von InstantPages und BetterAds, dazu geht es um die Erweiterungen der Suchalgorithmen, die Entwicklung des Anzeigenmarktes während der Pademie sowie neue Möglichkeiten bei Stellenanzeigen durch Künstliche Intelligenz und mehr Reichweiten durch Kooperationen. Die JobStairs Community lebt vom regen Austausch und produktiven Diskussionen. Über eine Chatfunktion kann sich daher jeder beteiligen und so einen Beitrag zur Weiterentwicklung leisten.

    HR FUSION DAYS PROGRAMM – DONNERSTAG, 26.11.

    Das Programm unseres digitalen Recruiting Events war kompakt, um zeitliche Ressourcen zu schonen, aber dennoch prall gefüllt mit geballter Expertenkompetenz. Mit ausreichend Witz, einem Höchstmaß an Professionalität gepaart mit eigenem Expertenwissen rund um digitale Themen führte der Digital Content Creative und Social Media Guru Daniel Zoll (#fragdendan) am 26. November durchs knackige Programm geführt. Das waren die HR FusionDays 2020. 100% digital. 100% kostenfrei. 100% milch & zucker.

    ca 10:00 Thorsten Schäfer-Gümbel, GIZ, beim Recruiting Event HR-FusionDays 2020 Keynote  // LIVE in Gießen Wie Technologie und Multilateralismus die Resilienz der Welt und ihrer Staaten stärken kann. Thorsten Schäfer-Gümbel // GIZCOVID-19 legt die Hand in Wunden (inter-)nationaler Staats-, Wirtschafts- und Gesellschaftssysteme, verkürzt deren Weg des „Scheitern“, gibt aber parallel einen riesigen Schub hin zu Innovation und Digitalisierung. Ein entschlossener Multilateralismus kann die Resilienz der Welt und ihrer Staaten stärken, sofern Multilateralismus die aktuelle Krise überlebt. Durch diese globale Krise verändern sich geostrategische Konstellationen; bisherige Allianzen geraten ins Wanken, weil Staaten grundsätzlich unterschiedliche Herangehensweisen an Krisen globalen Ausmaßes fahren – nicht nur in Bezug auf Covid-19, sondern beispielsweise auch im Hinblick auf den Klimawandel. Das multilaterale System muss sich neu erfinden.
    ca. 11:00 Olena Linnyk, milch & zucker, beim Recruiting Event HR-Fusion Days 2020 Ingolf Teetz, milch & zucker, beim Recruiting Event HR-FusionDays 2020 Vortrag // LIVE in Gießen Die Technologie hinter Augmented-Writing-KI und wie sie Recruitern dabei hilft, einfach bessere Stellenanzeigen zu kreieren. Olena Linnyk & Ingolf Teetz // milch & zuckerIn Stellenanzeigen zählt jedes Wort. Mit den richtigen Begriffen lassen sich sowohl Frauen als auch Männer stärker ansprechen und Bewerberzahlen signifikant steigern. Hier kommt Künstliche Intelligenz in Form von Augmented Writing ins Spiel. Und die Kraft der richtigen Worte. Dr. Olena Linnyk gibt einen Einblick in die wissenschaftliche Grundlage von BeeSite BetterAds, dem KI gestützten Analyse Cockpit, mit dem Recruitingverantwortliche im Handumdrehen Texte optimieren können.

    ca. 12:00 Roger Hermesdorf, Dräger, beim Recruiting Event HR-FusionDays 2020 Case Study // Zugeschaltet Praxis-Insight: Das richtige Bewerbermanagement-System im Praktikantenprozess. Helfer sowie Zeit- und Kostenspar-Instrument in einem.  Roger Hermesdorf // DrägerZumeist gibt es für Praktikanten Sammelausschreibungen oder Fachbereichsausschreibungen mit mehreren potenziellen Praktikantenbetreuern. Praktikanten dem richtigen Betreuern zu vermitteln ist in einer Standard Softwarelösung bisher nur mit einem hohen Zeitaufwand verbunden möglich. Dies haben wir in Beesite mit Hilfe von M&Z besser umsetzen lassen und so ein schnelles und übersichtliches Werkzeug den Recruitern in die Hand gegeben. Dies wird nun auch für Schülerpraktikanten verwendet.
    ca. 13:00 Malika Menezes, elbkinder, beim Recruiting Event HR-FusionDays 2020 Case Study  // LIVE in Gießen Praxis-Insight: Gezielte und persönliche Bewerberansprache durch eigene Team-Websites. Malika Menezes // Elbkinder Vereinigung Hamburger KitasDie Suche nach Mitarbeitern in den KiTas soll persönlicher und direkter werden – gleichzeitig ist ein erstes Kennenlernen aktuell oft nur digital möglich, das persönliche Treffen ist stark eingeschränkt. Bei Hamburgs größtem Kita-Träger (über 7.000 Mitarbeiter) kann zukünftig jede Einrichtung ihre eigene Team-Seite gestalten, sich samt offener Stellen präsentieren und jederzeit selbst aktualisieren.

    SET UP

    Dr. Sascha Juchem

    Produktentwicklung, milch & zucker

    Der studierte Physiker arbeitet seit 2004 bei milch & zucker und hat auch die Entwicklung des hauseigenen Bewerbermanagement-Systems BeeSite Recruiting Edition von Beginn an begleitet. Derzeit treibt er als Produktmanager vor allem die technische Weiterentwicklung dieser Applikation voran.
    Dr. Sascha Juchem

    Ingolf Teetz

    CEO milch & zucker

    Nach dem Studium der Physik gründete Ingolf Teetz 1999 zusammen mit seinen drei Partnern die milch & zucker AG. Dort verantwortet Ingolf die Entwicklung technologischer Partnerschaften, die Produktstrategie der BeeSite-Produktfamilie und die Begleitung von Unternehmen bei der Einführung von Recruiting- und Talent-Management-Software. Ingolf Teetz ist Mitglied des Board of Directors des HR XML Consortiums, einer internationalen Non-Profit-Organisation, die sich dem standardisierten Austausch von HR-Daten verschrieben hat.
    Ingolf Teetz

    DANIEL ZOLL

    Social Media Berater

    Daniel Zoll hat, als Redaktionsleiter des Berliner Radiosenders JAM FM, eine der erfolgreichsten und reichweitenstärksten deutschen Radiomarken im Social-Media-Bereich aufgebaut. Mittlerweile berät der Digital Content Creative zahlreiche Medienunternehmen, Firmen und Personalities im Bereich Social Media, Markenaufbau, Digitales Branding und Storytelling. Der gebürtige Bayer hält deutschlandweit Workshops über Instagram und Influencer Marketing und ist als Speaker, Hochschuldozent und Eventmoderator tätig. Zu seinen Kunden gehören Google, Red Bull, KPMG uvm.
    DANIEL ZOLL

    Thorsten Schäfer-Gümbel

    Vorstandsmitglied Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

    Thorsten Schäfer-Gümbel hat das Studium der Politikwissenschaften absolviert. Von 2003 an Mitglied des Hessischen Landtags, seit 2009 Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion und des SPD-Landesverbandes Hessen, seit 2013 stellvertretender Bundesvorsitzender der SPD. 2019 führte er kommissarisch die SPD. Aktuell ist er Vorstandsmitglied der GIZ.
    Thorsten Schäfer-Gümbel

    PD DR. OLENA LINNYK

    milch & zucker

    Olena Linnyk ist eine Koryphäe auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz. Seit Jahren hält sie Vorträge auf Konferenzen und absolvierte verschiedenste Forschungsaufenthalte, unter anderem in Finnland und den USA. Bei milch & zucker ist Olena seit 2019 für die Entwicklung von KI-Lösungen für den Digital-HR-Bereich zuständig. Darüber hinaus forscht sie am Frankfurt Institute for Advanced Studies (FIAS) im Bereich Deep Learning und ist an der Justus-Liebig-Universität Gießen als Privatdozentin tätig.
    PD DR. OLENA LINNYK

    Roger Hermesdorf

    Senior IT Consultant HCM bei Dräger

    Nach dem Studium der Wirtschaftsinformatik unterstützt Roger Hermesdorf seit über 15 Jahren die Firma Dräger aus Lübeck in den Themenbereichen der Personalsoftware. Im Laufe diese Jahre hat er 3 verschiedene Recruitmentsysteme international eingeführt und an die Bedürfnisse von HR anpassen lassen.
    Roger Hermesdorf

    Malika Menezes

    Personalreferentin, Elbkinder Vereinigung Hamburger Kitas gGmbH

    Seit 2018 bin ich als Referentin für Personalgewinnung bei den Elbkindern tätig. Aufgrund des Fachkräftemangels in sozialen Berufen sind neue, kreative Wege gefragt. Daher betreue ich vordergründig neue Recruiting-Projekte wie beispielweise das Team-Recruiting, die Talent-Community sowie die Akquise von Fachkräften aus dem Ausland.
    Malika Menezes

    FEHLEN WÄRE FAHRLÄSSIG

    Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket.

    VERANSTALTER

    milch & zucker AG - Talent Acquisition & Talent Management Company AG
    Recruiting Software & Employer Branding. milch & zucker – das steht seit 1998 für E-Recruiting Software & Employer Branding. Die BeeSite Recruiting Edition® ist made & hosted in Germany und jahrelanger Testsieger als „Bestes Bewerbermanagement-System für Konzerne“ sowie Top-Anbieter für mittelständische Unternehmen mit Auszeichnung in der Kategorie Datensicherheit. Alle unsere Employer-Branding-Maßnahmen – von EVP bis Kampagne – laufen Hand in Hand kommen aus einem Haus.
    JobStairs - Jobs. Gut. Finden.
    JobStairs – die etwas andere Jobbörse. So viel kann in „so einfach“ stecken. JobStairs ist mehr als nur eine gute Jobbörse: Es ist Ihre Service-Plattform. Ohne Schnickschnack und ohne Zeitlimits. Dafür mit KI, CMS, Multiposting, Community und Flatrate-Preismodell.

    Kontakt

    BeeSite Kunde? JobStairs Partnerunternehmen? Interessent?

    Selbstverständlich steht Ihnen Patricia Polednia wie jedes Jahr für alle Fragen rund um die FusionDays mit Rat und Tat zur Seite.

     

    RÜCKBLICKE

    In den vergangenen Jahren konnte man sich sicher sein: Auf den FusionDays erwarten einen außergewöhnliche Referenten, topaktuelle Themen und interessante Vorträge. Hier geben wir Ihnen die Möglichkeit für einen spannenden Rückblick in Bild und Wort.

    Die Themen der vergangenen FusionDays

    Wie Technologie und Multilateralismus die Resilienz der Welt und ihrer Staaten stärken kann. Thorsten Schäfer-Gümbel   Die Technologie hinter Augmented-Writing-KI und wie sie Recruitern dabei hilft, einfach bessere Stellenanzeigen zu kreieren. Dr. Olena Linnyk & Ingolf Teetz   Das richtige Bewerbermanagement-System im Praktikantenprozess. Helfer sowie Zeit- und Kostenspar-Instrument in einem.  Roger Hermesdorf   Gezielte und persönliche Bewerberansprache durch eigene Team-Websites. Malika Menezes   Den Rückblick finden Sie hier.
    Internationales Recruiting der Deutschen Telekom Eleana Giampana & Bianca Lorenzen   Einsatz des ESCO Strategic Framework Koen Polley   Natural Language Processing oder „Entscheiden Algorithmen über Erfolg und Misserfolg von Stellenanzeigen?“ Ingolf Teetz & Olena Linnyk & Jens Kohl   Instagram & Gamification Daniel Zoll Active Sourcing im Basketball Ingo Freyer & Heiko Schelberg Den Rückblick finden Sie hier.
    Blockchain, Bitcoin, Crypto Assets, ICOs: Entstehung eines neuen Finanzökosystems? Prof. Dr. Philipp Sandner   Die Marke Lufthansa neu entdecken Gerhard Kaltenborn   Storytelling – von der schlechten Idee zum Buchbestseller. Ein Vortrag über Inspiration, Talent und Kreativität. Dietrich Faber   Generation Z: über die Nutzungsgewohnheiten einer unbekannten Zielgruppe – Kids und Teens. Charles Bahr   Having Your Cake and Eating it Too: How Integration Standards Enable Use of “Best of Breed” Vendors Rick Barfoot   We need to talk! Zur Rolle der Unternehmenskultur bei der erfolgreichen digitalen Transformation Ihres Unternehmens Prof. Sven Henkel   Den Rückblick finden Sie hier.
    Keynote 1 Der Y-Mindset als Treiber für den Wandel Ihrer Organisation und dem sHRM.  Dr. Steffi Burkhart   Anwendungsszenarien von Chatbots im Recruiting und Personalmanagement Prof. Dr. Wolfgang Jäger   Deep Learning: Antriebsmotor der modernen Künstlichen Intelligenz Dr. Damian Borth   Background Screening Bon Idziak   Case Study „Projekt Teamrecruiting“ Ute Neher, Telekom   Keynote 2 Influencer Marketing Hauke Gerdes   Digital Badges Serge Ravet   Eine Nachbesprechung zu den Fusion Days 2017 finden Sie hier.
    Sprache und Computer: wie Maschinen unsere Sprachen verstehen. Prof. Dr. Josef van Genabith Keynote 1 Digitale Disruption – wie verändern sich Geschäftsmodelle und Unternehmen? Dr. Jens-Uwe Meyer Die heutige Jugend: unverschämt anspruchsvoll oder einfach nur unverstanden? Ingo Leven Erfolgsmessung von 360° VR-Videos im Recruiting  Prof. Dr. Wolfgang Jäger Keynote 2 Smart HRM – Wie das Internet der Dinge die Personalarbeit verändert  Prof. Dr. Stefan Strohmeier Bestzeiten, Titel und Medaillen: Wie Ihr Unternehmen von den Fähigkeiten und Eigenschaften von Leistungssportlern profitieren kann. Dr. Christian Zepp Genial ist kein Zufall! Wie Sie Teil disruptiver Veränderungen werden können. Und wie Sie digitale Innovation gestalten können – obwohl Sie möglicherweise denken: „Davon habe ich keine Ahnung.“ Dr. Jens-Uwe Meyer Eine Nachbesprechung zu den Fusion Days 2016 finden Sie hier.
    Keynote 1 Megatrend Arbeitswelt 4.0: Welche Auswirkungen ergeben sich für den Arbeitsmarkt der Zukunft Dr. Roland Deinzer Entwicklung von mobilen APPS im HR-Bereich: Konsequente Nutzerorientierung als zentraler Erfolgsfaktor Prof. Dr. Stephan Böhm Matchingtechnologien durchleuchtet und in die Zukunft gedacht Ingolf Teetz HR Websites – das Medium Nummer 1: Lessions learned aus der Studie “Human Resources im Internet 2014/15”  Prof. Dr. Wolfgang Jäger Neuromarketing im Recruiting: Personalmarketing mit Hirn Dr. Benny Briesemeister Keynote 2 Authentizität als modische Utopie: Personalauswahl und Talent Management auf dem Irrweg Prof. Dr. Thomas Armbrüster Erfolgreiches Talent Relationship Management am Beispiel von PWC Folke Wener Eine Nachbesprechung zu den Fusion Days 2015 finden Sie hier.
    Keynote 1 Industrie 4.0 and the effect on the employment market  Dr. Carl Frey „Vom Neugeborenen zum Teenager“ 15 Jahre muz oder die Entwicklung unserer Talente.  Ingolf Teetz Case Study Global JobBoard (Deutsche Telekom AG) Frank Staffler MissErfolg – Erfolgswahrscheinlichkeit von Maßnahmen  Nina Barlok (BOSS), Jan Willand (milch & zucker) Der Weg von der Pflicht zur Kür – Employer Branding unkonventionell Silke Henscke (Cassini), Oliver Mattern (milch & zucker) Keynote 2 Marketing heute  Prof. Dr. Christian Blümelhuber Online Jobbörsen – Die Nummer 1 im Recruitingmarkt?!  Prof. Dr. Wolfgang Jäger Chancen und Grenzen der Erfolgsmessung  Oliver Mattern (milch & zucker) Aktuelle Trends im Auswahlverfahren Dr. Christian Montel (Eligo) Zukunftstrends im Personalmarketing Stefan Müller-Nedebock (Universum), Jan Willand (milch & zucker)

    Rückblick in Bildern

    Klicken Sie sich einfach durch unsere Fusion-Days Galerie auf Flickr!